NEWS

______________________________________________________________

November 2017

Neues Showreel online!

______________________________________________________________

Oktober 2017

Zwischen Schaumstoff – das Exposé basierend auf dem gleichnamigen Roman von Didi Drobna (http://www.dididrobna.com) wurde beim Drehbuchwettbewerb „If she can see it, she can be it“ des Drehbuchforum Wien unter die FinalistInnen gewählt und ausgezeichnet!

Jurybegründung:

„Dieser Film ist eine lebensnahe Geschichte über jugendlichen Burnout in einer desolaten Familie, die das sehr aktuelle und gleichsam wenig beachtete Thema Jugendpsychiatrie aufgreift. Das Exposé, welches auf einem bereits vorliegenden und erfolgreichen Roman basiert, überzeugt sowohl mit einem liebevoll gezeichneten Schwestern-Duo, als auch mit der Darstellung der neurologischen Anstalt und ihrer jungen Patienten und Patientinnen. Als die Schwestern gemeinsam “mit einem charmanten Irren”, wie es in der Inhaltsangabe heißt, aufbrechen, um nach einem verlorenen Bruder zu suchen, verwandelt sich das Drama schnell in ein Roadmovie. Trotz der Schwere der Themen behält die Geschichte eine überzeugende Leichtigkeit im Tonfall.“

http://www.drehbuchforum.at/stoffentwicklung/drehbuchwettbewerb-if-she-can-see-it

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Didi Drobna.

Ihren berührenden Roman kann man hier bestellen:

https://www.amazon.de/Zwischen-Schaumstoff-didi-drobna/dp/3901899650

_____________________________________________________________

März 2017

AUSLASSUNGEN, meine essayistische Kurzdoku läuft auf dem LET’S CEE FILM FESTIVAL in Wien.

„Achmed Abdel-Salam nimmt die Zuseher mit auf eine Reise ins postrevolutionäre Ägypten, das Heimatland seines Vaters. Ein sehr persönlicher Essayfilm.“

Screeningdaten:

Mi., 22.3. 14:30
URANIA, mittlerer Saal

So., 26.3. 14:00
VILLAGE CINEMA 4

http://www.letsceefilmfestival.com/film-detail2017-de/items/world-matters-1.html

______________________________________________________________

Februar 2017

BERLINALE
Präsentation von HEIMSUCHUNG beim Empfang der Filmhochschulen.